Eine Reise wert

Karten jetzt verfügbar!

Für zwei junge sauerländer sind die alpen "eine reise wert"
Lokalplus
Lennestadt/Olpe. Der 17-jährige Schüler Paul Wesselow ist im elften Jahrgang des Gymnasiums der Stadt Lennestadt. Zusammen mit dem jungen Moderator und Schauspieler Leon Minnuto (19) aus Olpe dreht der 17-Jährige seine eigene Dokumentation.

Im Rahmen einer zusätzlichen Lernleistung für das Abitur fahren die beiden in die Alpen. In ihrem Dokumentarfilm „Eine Reise wert“ soll es um Freiheit gehen und um das Ausbrechen aus dem Corona-Alltag. „Wir wollen die Zuschauer auf ein Abenteuer mitnehmen“, betont Paul.

Dieses Abenteuer erleben die beiden Sauerländer in den bayerischen Alpen. Einfach mal raus aus der Heimat und neue Erfahrungen sammeln abseits vom Corona-Trott – so lautet ihr Motto. Ihre Erfahrungen während der Reise halten die beiden in einem Dokumentarfilm fest, der im Herbst Premiere haben soll. Wo unhd wann, wird noch bekanntgegeben.

„Endlich wieder größeres Projekt“

Der 19-jährige Moderator und Schauspieler Leon Minnuto freut sich. „Nach so vielen Jahren guter Zusammenarbeit und der Zwangspause während Corona endlich wieder ein größeres Projekt“, strahler.

Paul und Leon kennen sich bereits seit einigen Jahren und haben schon verschiedene Film- und Fotoprojekte gemeinsam umgesetzt. Doch ein eigener Film ist für beide ein Highlight. Paul ist neben der Schule Mitarbeiter des jungen Teams vom Medienwerk Lennestadt und hat dadurch das nötige Knowhow für ein Filmprojekt dieser Größe.

Medienwerk

Danke!

für die unterstützung

Technische Unterstützung gab´s vom Medienwerk. Vielen Dank für die Unterstützung und Realisierung des Projekts.

Kontakt

Eine Reise wert

Ein Dokumentarfilm von Paul Wesselow und Leon Minnuto